EIN ANDERER SOMMER - Bad Hersfeld

17.07.2020 – 16.08.2020

In diesem Sommer ist alles anders.

Bad Hersfeld wird zur Stadt der Geschichten. Schauspieler, Musiker, Sänger und Bildende Künstler spielen, erzählen, malen, musizieren an ganz besonderen Orten der Stadt: in der Stiftsruine, im Stiftspark, in der Stadtkirche, auf den Straßen und Plätzen, im Johann-Sebastian-Bach-Haus, im buchcafé, in den Museen im Stift und im Kurpark. Welt-Literatur und Reportagen, Groschenromane und Lyrik, Werke
großer Komponisten - von Klassik bis Jazz - werden zu hören und zu sehen sein, Monologe, Dialoge, Szenen, Berichte, Ausstellungen, Installationen, Comedy und Tragödien, genauso wie ganz private Geschichten und historische Ereignisse aus der Stadt Bad Hersfeld.

 

Eröffnet wurde EIN ANDERER SOMMER am Freitag (17. Juli/18.00 Uhr) in der Stiftsruine mit GESCHICHTEN VOM ANFANG. Joern Hinkel, Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, begrüßte gleich zum Auftakt prominente Gäste in der Stiftsruine. Es war eine Reise mit Musik zu den ältesten Texten der Menschheit über den Ursprung der Welt mit Cordula Trantow, Horst Janson, Nell Pietrzyk, Elias Krischke und Matthias Trippner. 

Hier das Programmheft "EIN ANDERER SOMMER"

Bad Hersfelder Festspiele

Begeisternde Inszenierungen in der Stiftsruine

Ein Besuch der Bad Hersfelder Festspiele lohnt sich immer, denn hier erwartet einen großartiges Theater in der größten romanischen Kirchenruine der Welt. Die Sparkassen Finanzgruppe Hessen-Thüringen und die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg unterstützen seit vielen Jahren die Bad Hersfelder Festspiele.

Detaillierte Informationen zum Spielplan 2021 finden Sie ab Ende diesen Jahres wieder hier und auf den Internetseiten der Festspiele.

"Ich wünsche mir, dass es unserem Darsteller-Ensemble und allen Mitarbeitern auf und hinter der Bühne gelingt, in die vergangenen Welten der Autoren einzutauchen, ihren Figuren Leben einzuhauchen, dabei gleichzeitig etwas über unsere eigene Zeit zu erfahren und unser Publikum zu verzaubern, zu bewegen und zu inspirieren", so Joern Hinkel, Intendant der Festspiele.

Auf dem Spielplan des nächsten Jahres werden wieder wunderbare Inszenierungen von Weltliteratur, Rockmusicals sowie romantischen Komödien stehen. Informationen zum Spielplan 2021 finden Sie hier in Kürze.

 

Bildnachweis:
© Bad Hersfelder Festspiele

Engagements der Sparkassen-Finanzgruppe

In der Region. Für die Region.

Die Sparkasse und die Region: zwei, die untrennbar zusammengehören. Die Sparkassen-Finanzgruppe fühlt sich Hessen und Thüringen verpflichtet und engagiert sich deswegen bei der Förderung von Kunst, Kultur, Sport, Wirtschaft, Wissenschaft, aber natürlich auch bei sozialen Projekten. Ein Schwerpunkt liegt auf der Förderung des Nachwuchses in der Region: Talente finden bei der Sparkassen-Finanzgruppe immer einen starken Partner. Informieren Sie sich über unsere Sponsoring-Engagements, über unsere gemeinnützigen Projekte und über die Engagements der Sparkassen-Kulturstiftung. Oder stellen Sie sich je nach Ihrem Interesse - aus den rot hinterlegten Schwerpunktbereichen - Ihre Engagements selber zusammen.

Themen