Jährlich.
Analysiert.

Ausgabe Winter 2018

Diagnose Mittelstand

Die Studie "Diagnose Mittelstand" ist eine der umfassendsten Analysen mittelständischer Unternehmen in Deutschland. Für die Erstellung werden über 250.000 Firmenbilanzen ausgewertet.

Beratung und Finanzierung der KMUs

Worin liegen die aktuellen globalen Herausforderungen für den Mittelstand in Deutschland? Kaum jemand weiß dies besser als der Deutsche Sparkassen- und Giroverband. Der Verbandspräsident Helmut Schleweis ist sich sicher: „Kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von der Branchenkenntnis der Sparkassen“.

Fakt ist: Drei von vier Unternehmen in Deutschland sind Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe. Beratung und Finanzierung der mittelständischen Wirtschaft hierzulande sind Kerngeschäft der Sparkassen und Landesbanken. Für dieses Ziel setzen sie ihre Stärken ein – die genaue Kenntnis ihrer Kunden und deren persönlicher Situation ebenso wie die flächendeckende Präsenz in allen deutschen Regionen.

Säulen der „Diagnose Mittelstand“

Bilanzdatenanalyse
Auswertung umfangreicher Sammlungen von Bilanzen der Sparkassen-Firmenkunden

Expertenbefragung
Einschätzung der Sparkassen-Kundenbetreuer zur aktuellen Geschäftslage mittelständischer Unternehmen